Mein Standpunkt

Vor vielen Jahren habe ich die Entscheidung getroffen, dass alles im Leben mir dient und ich dafür verantwortlich bin. Diesen Standpunkt mit Leben zu füllen und aus ihm heraus zu handeln, bereichert mein Leben und macht es leichter. Ihn im Alltag zu beherzigen ist mitunter auch für mich eine Herausforderung. Aber gerade dann, wenn es schwierig ist, ist die Rückbesinnung auf die Erkenntnis, dass mir alles dient, besonders wichtig und hilfreich, weil daraus ein bewusstes und kraftvolles Handeln erst möglich wird.

 

Mein Beratungsangebot fußt auf meiner eigenen praktischen Erfahrung. Ich habe schon viele Projekte verantwortet, Veranstaltungen organisiert, Künstler gemanagt und Räume inszeniert. Bei all diesen Tätigkeiten ist es wichtig, mit Konflikten konstruktiv umzugehen, kreative Lösungen zu finden und Menschen so annehmen zu können, wie sie sind.

 

Und es ist auch wichtig, sich selbst und anderen "Fehler" zuzugestehen. In der Annahme dessen, was ist, ist es mir oft gelungen das Geschenk darin zu sehen.


Wozu dient Ihnen

die Situation

in der Sie gerade sind?